kostenloser Wunschliefertermin
schneller Versand
erstklassige Qualität
bequem telefonisch bestellen
Hotline 09122 69 41 890

Fahrradgarage/Gartenbox mit Pflanzwanne/mit Pultdach 
in Edelstahl, Aluminium und verzinktem Stahl

Fragen zur Pflanzwanne

Korrekte Einlage des Drainagesystems:

Die Noppenfolie sollte zunächst so zurechtgeschnitten werden, das umlaufend ca. 0,5 bis 1,0cm Platz zum inneren Pflanzwannenrand noch ist. Die Noppen sollten hierbei zum Pflanzwannenboden(nach unten) gerichtet sein. In den Einkerbungen sammelt sich eine geringe Menge Wasser, aus welchem die Wurzeln der Pflanzen saugen können. Alles überschüssige Wasser fließt am Rand ab bis hin zu dem(n) Wasserablaufspeier(n). Das Filterflies dient dazu, das der Abfluss nicht verstopft und das Wasser gleichzeitig gefiltert wird. Dieses wird direkt auf die Noppenfolie aufgelegt und wird umlaufend am Pflanzwannenrand hochgestülpt.

Bepflanzung der Pflanzenwanne:

Die Pflanzenwanne eignet sich zur Befüllung mit Lava-Substrat, Rindenmulch und Erde. Als Grundlage dient in jedem Fall immer ein Drainagesystem. Sollten Sie sich für eine Befüllung mit Kieselsteinen/sonstigen Steinen entscheiden, so ist hierbei zusätzlich zum Drainagesystem auch eine Styroporplatte (ca. 5,0 cm) als Grundlage erforderlich (aufgrund des hohen Gewichts). Zur Bepflanzung eignen sich hervorragend Steingarten-Pflanzen, Flachdach-Gewächse, Sukkulenten und Kräuter.

Wichtige Info zur Lieferung des Lava-Substrats:

Der Verkauf von Lava-Substrat ist ausschließlich mit dem Versand einer Fahrradgarage möglich! Eine Nachbestellung dieses Artikels zu einem späteren Zeitpunkt ist nicht möglich!

Tragbarkeit der Pflanzwanne?

Ausreichend für die komplette Befüllung mit Lava-Substrat, Rindenmulch oder Erde. Bei Kieselsteinen (oder anderen Steinen) ist eine Styropor-Platte als Grundlage über dem Drainagesystem erforderlich (aufgrund des hohen Gewichts).

Wasserablauf(wo genau)?

Es befindet sich eine Perforierung auf der Rückseite der Pflanzwanne. Das überschüssige Wasser fließt dann über eine Abtropfkante (Überstands-Blech) hinter der Rückwand der Fahrradgarage herunter.

Weitere Infos zur Pflanzwanne:

Die Pflanzwanne hat umlaufend einen Überstand von ca. 1,0 cm.

Fragen zur Pultdach


Belastbarkeit des Pultdachs?

Das Pultdach eignet sich NICHT als Ablagefläche für Gegenstände wie z. B. Pflanzkübel, Pflanzschalen, Blumentöpfe etc. (Wenn Ware darauf abgestellt wird, können leicht Kratzer entstehen, welche im schlimmsten Fall (bei einem Edelstahlblech/verzinktem Stahlblech) das Rosten anfangen können.

Weitere Infos zum Pultdach:

Höchste Stelle= ca. 5,0cm /Niedrigste Stelle= ca. 3,0cm/ Überstand: ca. 1,0cm jeweils in der Tiefe der Fahrradgarage nach vorne und hinten

Häufig gestellte Fragen

Wir erklären Ihnen gerne alle Details zu unseren Produkten...

Sollten Ihre Fragen nicht mit aufgeführt sein, können Sie uns hierzu gerne auch telefonisch kontaktieren unter folgender Rufnummer:

Tel: +49 9122 694189- 0

Fragen zur Vorbereitungen des Untergrunds/Aufstellung:


Voraussetzungen für den Untergrund?

Ein gepflasterter oder betonierter Untergrund /eben und in Waage (Ohne Gefälle). Bei der Fahrradgarage/Gartenbox kann kein Höhenausgleich vorgenommen werden. Wenn die Fahrradgarage nicht in Waage steht, können evtl. die Türen nicht ordnungsgemäß schließen oder das Wasser der Pflanzwanne staut sich.

Wo genau sind die Bohrungen im Boden (+ Tiefe/Größe der Bohrlöcher)?

Bohrlochgröße: 10mm/Bohrlochtiefe: ca. 7,0 cm (Insgesamt wird an vier Punkten (äußere Ecken) gemäß Aufbauanleitung in den Untergrund gebohrt.)

Gibt es eine Aufstellanleitung?

Ja, es liegt eine Aufstellanleitung mit Skizzen und Bildern sowie Tipps der Lieferung bei.

Edelstahlprodukte->Edelstahl-Werkzeuge!

Es ist wichtig, das bei Edelstahl-Produkten jeglicher Art auch Werkzeuge aus Edelstahl zum Aufbau/Montage/Aufstellung verwendet werden. Alle unsere Produkte sind soweit vorbereitet, das keine Bohrungen mehr an den Blechen vorgenommen werden müssen.

Sollten Kratzer durch ein anderes Metall als Edelstahl am Edelstahlblech verursacht werden, so kann Rost entstehen!

Fragen zu Abmessungen/Materialbeschaffenheit:


Max. Öffnung der Türen?

Die Türen lassen sich um 180° öffnen.

Größe der Fahrradgarage/Hinweis zu Innenmaßen?

Unsere Fahrradgarage ist ausgelegt für die Unterbringung von bis zu drei Fahrrädern oder 3x240l Mülltonnen oder Sonstiges.  Die genauen Angaben zu den Maßen finden Sie in der jeweiligen Artikelbeschreibung. Diese Angabe dient als Richtwert. Bitte Prüfen Sie wie viel Platz Ihre Fahrräder benötigen. Sie können Ihre Fahrräder an die Hauswand lehnen, die Lenker eindrehen und die Tiefe und Breite welche Sie benötigen abmessen.

Allgemeine Fragen:


Beschichtung der Fahrradgarage

Stahl: Feuerverzinktes Stahlblech höchster Gute. Farbbeschichtet in Anthrazitgrau RAL 7016 auf der Sichtseite und Weiß auf der Innenseite.

Aluminium: Bestes UV-Beständiges Fassadenalluminium Nasslack-Beschichtet in Anthrazit RAL 7016.

Ist die Fahrradgarage Absperrbar?

Die Fahrradgarage hat Schloss und Griff in einem (die Fahrradgarage wird mit einem Zylinderschloss abgeschlossen). Der Zylinder selbst kann nicht gewechselt werden. Das komplette Schloss mit Griff kann bei Verlust der Schlüssel ausgetauscht werden.

Tipp zum Abziehen der Edelstahl Schutzfolie?

Wir empfehlen Ihnen die Folie an einem etwas wärmeren Tag abzuziehen. Es kann an kälteren Tagen auch ein Föhn als Hilfsmittel benutzt werden. Falls beim Abziehen Rückstände an dem Blech verbleiben, können diese mit unserem Edelstahlpflegespray gut entfernt werden. Normalerweise reicht es allerdings ein Stück der bereits abzegogenen Folie zu nehmen und mit der schwarzen Klebeseite am Folienrückstand zu reiben.

Pflegebedarf/Reinigung:

Pflege-/Reinigungshinweis zum Edelstahlblech:

Edelstahl bedarf der Pflege. Dies kann mit unserem Edelstahlpflegespray oder lauwarmen Wasser/Mikrofasertuch gereinigt werden. Es sollten KEINESFALLS andere Putzmittel/Säurehaltiges/Streusalz oder Sonstiges auf das Blech und die Pfosten gelangen, da Edelstahl V2A nicht säureresistent ist! Wir empfehlen die komplette Mülltonnenbox min. 2x im Jahr mit unserem Edelstahlpflegespray zu behandeln, hierdurch werden Fingerabdrücke weniger sichtbar und das Wasser perlt gut ab.